Unsere Mainstream Jazz-Empfehlungen

Adam Bałdych (geb. 1986): Sacrum Profanum, CD

Adam Baldych – Sacrum Profanum

Sacrum Profanum ist nicht nur Neuanfang, sondern auch Rückbesinnung des polnischen Geigers Adam Baldych. Baldychs technisch atemberaubenden Linien erinnerten an die von Bläsern, seine mehrstimmigen Motive an das Akkordspiel von Pianisten, dazu kam eine die Genregrenzen überw…

CD
EUR 16,99*
El Afronte Orquesta Tipica: Tango Argentino Today, CD

El Afronte Orquesta Tipica – Tango Argentino Today

Unter der Vielzahl der Tango-Ensembles ragt dieses heraus: Das zehnköpfige El Afronte Orquesta Típica überführt den Tango ins Heute und bringt all seine Schattierungen zwischen Ekstase und Melancholie auf die Bühne. Gegründet hat sich das Ensemble im Jahre 2004, schnell hat …

CD
EUR 14,99*
Rigmor Gustafsson (geb. 1966): Come Home, CD

Rigmor Gustafsson – Come Home

Rigmor Gustafsson meldet sich mit einem nuancenreichen, stimmungsvollen Song-Album zurück. Von Anfang an war für die schwedische Sängerin klar, dass sie das Album mit ihrem Begleittrio einspielen wollte, mit dem sie nun schon seit einigen Jahren zusammenarbeitet. Pianist Jon…

CD
EUR 16,99*
Nguyên Lê (geb. 1959): Streams, CD

Nguyên Lê – Streams

Nguyên Lês Musik ist im ständigen Wandel. Der französische Gitarrist mit vietnamesischen Wurzeln gilt als herausragender Musiker, der auf spannende und bahnbrechende Weise den Jazz mit weltmusikalischen (insbesondere asiatischen) Einflüssen kombiniert. Seine neueste Veröff…

-35%
EUR 16,99
CD
EUR 10,99*
Javier Girotto (geb. 1965): Tango Nuevo Revisited, CD

Javier Girotto – Tango Nuevo Revisited

Der argentinische Tango ist ein Paradebeispiel für eine lebendige musikalische Tradition. Kaum ein Musiker verkörpert seine Weiterentwicklung so stark wie Astor Piazzolla. Eines seiner Schlüsselwerke: Das Album Tango Nuevo, aufgenommen im Jahr 1974 zusammen mit dem amerikani…

CD
EUR 16,99*