Anastasia Kobekina - Venice (von Anastasia Kobekina signierte Exemplare / Lieferung solange Vorrat)

Anastasia Kobekina - Venice (von Anastasia Kobekina signierte Exemplare / Lieferung solange Vorrat)
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Derzeit nicht erhältlich.
Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
  • Claudio Monteverdi: Lamento d’Arianna
    *Antonio Vivaldi: Cellokonzerte RV 405 & 416; Allegro aus Cellokonzert RV 419; Largo aus Cellokonzert RV 408; Allegro aus Cellokonzert RV 409
    +Valentin Silvestrov: Abendserenade aus Stille Musik
    +John Dowland: Go, Crystal Tears
    +Caroline Shaw: Limestone & Felt
    +Alessandro Marcello / Johann Sebastian Bach: Adagio aus Concerto BWV 974
    +Benjamin Britten: (1913–1976): Barcarolla aus Suite für Cello solo Nr. 3 op. 87
    +Nino Rota: Canto della Buranella aus Il Casanova
    +Barbara Strozzi: Che si puo fare
    +Brian Eno / Jon Hopkins / Leo Abrahams: Emerald and Stone
    +György Kurtag (*1926): Arnyak - Schatten aus Jatekok
    +Gabriel Faure: Les Berceaux op. 23 Nr. 1
    +Antonio Sartorio: Orfeo, tu dormi & Se desti pieta aus L'Orfeo
    +Vladimir Kobekin: Monteverdi-Variationen "Ariadne’s Lament"
  • Künstler: Anastasia Kobekina, Azul Lima, Mariana Doughty, Fran Petrac, Martin Zeller, Leonardo Bortolotto, Kammerorchester Basel
  • Label: Sony, DDD, 2022
  • Erscheinungstermin: 2.2.2024
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 1 (CD)

  1. 1 Claudio Monteverdi: Madrigali Libro 6 B (Madrigalbuch 6 B): Lamento d'Arianna (Lasciatemi morire)
Konzert für Violoncello, Streicher und Basso continuo a-moll RV 419 (Auszug)
  1. 2 Antonio Vivaldi: 3. Allegro
Stille Musik (Auszug)
  1. 3 Valentin Silvestrov: Abendserenade
  1. 4 John Dowland: Go crystal Tears
Konzert für Violoncello, Streicher und Basso continuo d-moll RV 405
  1. 5 Antonio Vivaldi: 1. Allegro
  2. 6 Antonio Vivaldi: 2. Adagio
  3. 7 Antonio Vivaldi: 3. Allegro
  1. 8 Caroline Shaw: Limestone & Felt
Konzert für Cembalo d-moll BWV 974 (nach Alessandro Marcellos Konzert für Oboe Nr. 2) (Auszug)
  1. 9 Johann Sebastian Bach: 2. Adagio (bearb. von Matthias Spindler)
Suite für Violoncello solo Nr. 3 c-moll op. 87 (Auszug)
  1. 10 Benjamin Britten: 4. Barcarolle
Konzert für Violoncello, Streicher und Basso continuo Es-Dur RV 408 (Auszug)
  1. 11 Antonio Vivaldi: 2. Largo
Il Casanova di Federico Fellini (Filmmusik) (Auszug)
  1. 12 Nino Rota: Canto della Buranella (bearb. von Matthias Spindler)
  1. 13 Barbara Strozzi: Che si può fare?
  2. 14 Emerald and Stone (bearb. von Matthias Spindler)
Jelek, játékok és üzenetek (Auszug)
  1. 15 György Kurtag: Arnyak
Konzert für Violoncello, Streicher und Basso continuo g-moll RV 416
  1. 16 Antonio Vivaldi: 1. Allegro
  2. 17 Antonio Vivaldi: 2. Adagio
  3. 18 Antonio Vivaldi: 3. Allegro
Mélodies op. 23 Nr. 1-3 (Trois mélodies) (Auszug)
  1. 19 Gabriel Faure: Nr. 1 Les berceaux
L'Orfeo (Oper in 3 Akten) (Auszug)
  1. 20 Antonio Sartorio: Orfeo, tu dormi
  2. 21 Antonio Sartorio: Se desti pietà
Konzert für Violoncello, Fagott, Streicher und Basso continuo e-moll RV 409 (Auszug)
  1. 22 Antonio Vivaldi: 3. Allegro
  1. 23 Vladimir Kobekin: Ariadne's Lament (Variationen über ein Thema von Claudio Monteverdi)