Ludwig van Beethoven: Symphonien Nr.4 & 5

Harnoncourts letzte Aufnahme

Die Welt der klassischen Musik trauert um einen ihrer großen Vertreter: den österreichischen Dirigenten und Cellisten Nikolaus Harnoncourt. Nach schwerer Krankheit verstarb der Spezialist für historische Aufführungspraxis am 5. März 2016 im Alter von 86 Jahren.

Nur ein Jahr zuvor hatte er sich gemeinsam mit seinem Concentus Musicus noch einmal der 4. und 5. Symphonie Beethovens gewidmet – und zwar ausschließlich mithilfe historischer Instrumente.

Diese letzte Aufnahme Harnoncourts ist seit Februar 2016 auf CD erhältlich.

Symphonien Nr.4 & 5
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
EUR 7,99*

Der Artikel Ludwig van Beethoven (1770-1827): Symphonien Nr.4 & 5 wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 7,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2023
Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2022 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2023 zurückgegeben werden.
Lieferung pünktlich zum Fest
    • Künstler: Concentus Musicus Wien, Nikolaus Harnoncourt
    • Label: Sony, DDD, 2015
    • Bestellnummer: 8299690
    • Erscheinungstermin: 5.2.2016
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 1 (CD)

    Symphony No. 4 in B-Flat Major, Op. 60
    1. 1 I. Adagio - Allegro vivace
    2. 2 II. Adagio
    3. 3 Iii. Allegro Vivace - Trio. Un Poco Meno Allegro
    4. 4 IV. Allegro ma non troppo
    Symphony No. 5 in C Minor, Op. 67
    1. 5 I. Allegro con brio
    2. 6 II. Andante con moto
    3. 7 Iii. Allegro - Attacca
    4. 8 IV. Allegro