Filter

    The Call - Introducing the Next Generation of Classical Singers

    The Call - Introducing the Next Generation of Classical Singers
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

    umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
    EUR 17,99*

    Der Artikel The Call - Introducing the Next Generation of Classical Singers wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Arien & Lieder von Schubert, Schumann, Brahms, Faure, Debussy, Hahn, Poulenc, Williams, Howells, Vaughan Williams, Britten, Gurney, Rachmaninoff
    • Künstler: Madison Nonoa, Martha Jones, Angharad Lyddon, Laurence Kilsby, Alex Otterburn, Dominic Sedgwick, Malcolm Martineau
    • Label: Stone, DDD
    • Bestellnummer: 10474972
    • Erscheinungstermin: 4.6.2021
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 1 (CD)

    1. 1 Franz Schubert: Fischerweise (Den Fischer fechten Sorgen) op. 96 Nr. 4 D 881
    2. 2 Franz Schubert: Im Frühling (Still sitz ich an des Hügels Hang) D 882
    3. 3 Robert Schumann: Mein schöner Stern
    4. 4 Johannes Brahms: An eine Äolsharfe
    5. 5 Robert Schumann: Aufträge
    6. 6 Gabriel Faure: Le papillon et la fleur
    7. 7 Claude Debussy: La flûte de Pan
    8. 8 Reynaldo Hahn: L'heure exquise
    9. 9 Claude Debussy: C'est l'extase
    Poèmes de Louis Aragon FP 122 Nr. 1-2
    1. 10 Nr. 1 C
    2. 11 Nr. 2 Fêtes galantes
    1. 12 Gabriel Faure: Notre amour
    2. 13 Meirion Williams: Gwynfyd
    3. 14 Herbert Howells: King David
    4. 15 Ralph Vaughan Williams: The Call
    5. 16 Ralph Vaughan Williams: Silent Noon
    6. 17 Benjamin Britten: The Choirmaster's Burial
    7. 18 Ivor Gurney: Sleep
    8. 19 Benjamin Britten: The Last Rose of Summer
    9. 20 Benjamin Britten: Early One Morning
    10. 21 Sergej Rachmaninoff: In the Silent Night