Clare College Choir Cambridge - O lux beata Trinitas

Clare College Choir Cambridge - O lux beata Trinitas
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Lieferzeit beträgt mind. 4 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 19,99*

Der Artikel Clare College Choir Cambridge - O lux beata Trinitas wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Gretschaninoff: Cherubic Hymn op. 29
    +Britten: Festival Te Deum op. 32
    +Ross: Duo Seraphim
    +Stanford: Psalm 150 "Laudate Dominum"
    +Cesnokov: Cherubic Hymn op. 29 Nr. 5
    +Stainer: I saw the Lord
    +MacMillan: Sanctus & Benedictus aus der Messe
    +Tschaikowsky: Cherubic Hymn F-Dur
    +Sheppard: Libera nos, salva nos I & II
    +Byrd: O lux beata Trinitas
    +Rachmaninoff: Cherubic Hymn op. 31 Nr. 8
    +Pacey: Tres sunt
    +Glinka: Cherubic Hymn op. 31 Nr. 11
    +Jackson: Hymn to the Trinity
    +Wood: Hail, gladdening light
  • Künstler: Choir of Clare College Cambridge, Graham Ross
  • Label: harmonia mundi, DDD, 2017
  • Bestellnummer: 8190289
  • Erscheinungstermin: 18.5.2018
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 1 (CD)

  1. 1 Alexander Gretschaninoff: Liturgie des Heiligen Johannes Chrysostomus Nr. 2 op. 29 (Auszug)
  2. 2 Benjamin Britten: Festival Te Deum op. 32
  3. 3 Graham Ross: Duo Seraphim
  4. 4 Charles Villiers Stanford: Psalm 150 (O praise God in his holiness)
  5. 5 Pavel Tschesnokow: Liturgie des Heiligen Johannes Chrysostomus op. 29 Nr. 5
  6. 6 John Stainer: I saw the Lord
Messe (Auszug)
  1. 7 Sanctus - Benedictus
  1. 8 Peter Iljitsch Tschaikowsky: Liturgie des Heiligen Johannes Chrysostomus F-Dur
  2. 9 John Sheppard: Libera nos, salva nos
  3. 10 William Byrd: O lux beata Trinitas
  4. 11 Sergej Rachmaninoff: Liturgie des Heiligen Johannes Chrysostomus op. 31
  5. 12 Joshua Pacey: Tres sunt
  6. 13 Michael Glinka: Liturgie des Heiligen Johannes Chrysostomus op. 31 Nr. 11
  7. 14 Gabriel Jackson: Hymn to the Trinity (Honor, Virtus, et Potestas)
  8. 15 Charles Wood: Hail, gladdening light