Filter

    Coldplay: Live In Buenos Aires / Live In São Paulo / A Head Full Of Dreams (Film) (Gold Vinyl)

    Beweise

    Coldplay ist eine Band der Superlative. Jedes ihrer sieben Studioalben erreichte in ihrer Heimat Großbritannien Platz eins der Charts.

    Aber auch live wissen die Briten, wie sie ihre Fans begeistern. Dafür liefern sie 2018 gleich mehrere Beweise, und zwar in Bild und Ton. Hier sind »Live In Buenos Aires« und »Live In São Paulo« sowie die Dokumentation »A Head Full Of Dreams«.

    Live In Buenos Aires / Live In São Paulo / A Head Full Of Dreams (Film) (Gold Vinyl)
    3 LPs, 2 DVDs
    LP (Long Play)

    Die gute alte Vinyl - Langspielplatte.

    DVD

    Die meisten angebotenen DVDs haben den Regionalcode 2 für Europa und das Bildformat PAL. Wir bieten aber auch Veröffentlichungen aus den USA an, die im NTSC-Format und mit dem Ländercode 1 auf den Markt kommen. Dies ist dann in unseren Artikeldetails angegeben.

    Artikel am Lager
    -28%
    EUR 69,99**
    EUR 49,99*

    Der Artikel Coldplay: Live In Buenos Aires / Live In São Paulo / A Head Full Of Dreams (Film) (Gold Vinyl) wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 49,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Label: Parlophone, 2017
      • FSK ab 0 freigegeben
      • Bestellnummer: 8782167
      • Erscheinungstermin: 7.12.2018
      • Tracklisting

      1. 1 A head full of dreams
      2. 2 Yellow
      3. 3 Every teardrop is a waterfall
      4. 4 The scientist
      5. 5 God put a smile upon your face
      6. 6 Paradise
      7. 7 Always in my head
      8. 8 Magic
      9. 9 Everglow
      10. 10 Clocks
      11. 11 Midnight
      12. 12 Charlie brown
      13. 13 Hymn for the weekend
      14. 14 Fix you
      15. 15 Viva la vida
      16. 16 Adventure of a lifetime
      17. 17 De musica ligera
      18. 18 Colour spectrum
      19. 19 In my place
      20. 20 Amor argentina
      21. 21 Something just like this
      22. 22 A sky full of stars
      23. 23 Up&up
      24. 24 End credits