Moor Mother: Jazz Codes

Jazz-Rap aus Philosophie und Weltoffenheit

Moor Mother, die mit bürgerlichem Namen »Camae Ayewa« heißt, ist unter anderem eine amerikanische Rapperin, Autorin und Pädagogin. In Philadelphia lebend hat die Künstlerin die dortige Musikszene mitgeprägt und feierte vor sechs Jahren ihr Debüt mit dem Album »Fetish Bones«.

Jetzt, ein Jahr nach Veröffentlichung ihres damals bereits vierten Albums, erscheint aus ihrer Zusammenarbeit mit diversen Musikern ein spannend kreatives Konglomerat aus Soul, R&B, Jazz und Rap. Hier ist mit 21 neuen Songs Moor Mothers fünftes Album: »Jazz Codes«.

Jazz Codes
LP
LP (Long Play)

Die gute alte Vinyl - Langspielplatte.

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Lieferzeit beträgt mind. 4 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 22,99*

Der Artikel Moor Mother: Jazz Codes wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 22,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Label: Anti, 2022
    • Bestellnummer: 10974671
    • Erscheinungstermin: 29.7.2022

    Weitere Ausgaben von Jazz Codes

    • Tracklisting

    Die Hörproben gehören zum Artikel Moor Mother: Jazz Codes (CD). Das Tracklisting kann bei diesem Artikel ggf. abweichen.

    LP

    1. 1 Umzansi (feat black quantum futurism featuring mary lattimor
    2. 2 April 7th (feat keir neuringer)
    3. 3 Golden lady (feat melanie charles)
    4. 4 Joe mcphee nation time intro (feat keir neuringer)
    5. 5 Ode to mary (feat orion sun & jason moran)
    6. 6 Woody shaw (feat melanie charles)
    7. 7 Meditation rag (feat aquiles navarro & alya al sultani)
    8. 8 So sweet amina (feat justmadnice & keir neuringer)
    9. 9 Dust together (feat wolf weston & aquiles navarro)
    10. 10 Rap jasm (feat akai solo & justmadnice)
    11. 11 Blues away (feat fatboi sharif)
    12. 12 Blame (feat justmadnice)
    13. 13 Arms save (feat nicole mitchell)
    14. 14 Real trill hours (feat yung morpheus)
    15. 15 Evening (feat wolf weston)
    16. 16 Barely woke (feat wolf weston)
    17. 17 Noise jism
    18. 18 Thomas stanley jazzcodes outro (feat irreversible entangleme