Filter

    Mallorca Edition - Historische Orgeln

    Mallorca Edition - Historische Orgeln
    Mitwirkende: Martin Schmeding
    6 Super Audio CDs
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 89,99*

    Der Artikel Mallorca Edition - Historische Orgeln wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 89,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Soler: Sonaten Nr. 4, 12, 24, 28, 32, 33, 42, 44, 48, 49, 54, 65, 80, 104, 117
      +D. Scarlatti: Sonaten Nr. 1, 2, 12, 30, 31, 32, 33, 52, 58, 61, 82, 93, 159, 213, 255, 274, 287, 288, 328, 330, 377, 380, 417, 473, 517
      +Lidon: Seis Piezas o Sonatas sueltas; Sonata para Clave in G; Sonaten im 1. Ton & 6. Ton; Capricho de organo; Adagio y Allegro comodo; Cuatro Piezas para la Misa; Sonate in F; Varios juegos por diferentees tonos de imitacion, en tema de sonata, para varios registros
      +Aguliera de Heredia: Tientos, Vajos, Pange lingua, Werke im 1. & 8. Ton u. a.
      +Bruna: Tientos; Registro alto de clarin im 8. Ton; Batalla im 6. Ton
      +Mirjam Wiesemann im Gespräch mit Orgelbauer Gerhard Grenzing
    • Künstler: Martin Schmeding (Große Jordi Bosch-Orgel Sant Andreu, Santanyi / Gabriel Thomas-Orgel Sant Francesc de Paula, Campos / Mateu Bosch-Orgel Sant Pere, Sencelles)
    • Label: Cybele, DDD, 2011
    • Bestellnummer: 7364144
    • Erscheinungstermin: 31.5.2017
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 6

    1. 1 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 12 G-Dur "De la Coroniz": Allegro
    2. 2 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 32: Allegro
    3. 3 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 33 G-Dur: Allegro
    4. 4 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 4 G-Dur: Allegro
    5. 5 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 49
    6. 6 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 117 d-moll: Molto moderato
    7. 7 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 28 C-Dur: Andantino
    8. 8 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 65 a-moll: Intento con movimiento contrario
    9. 9 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 44 C-Dur: Andantino
    10. 10 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 48: Allegro
    11. 11 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 104 d-moll: Allegro
    12. 12 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 80: Allegretto
    13. 13 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 42 E-Dur "Pastoril": Allegro non tanto
    14. 14 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 54 C-Dur "De Clarines": Allegro moderato
    15. 15 Antonio Soler: Sonate für Orgel Nr. 24 d-moll: Andantino cantabile
    16. 16 Antonio Soler: Fandango en modo derico

    Disk 2 von 6

    1. 1 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo C-Dur K 159 (L 104) (für Orgel B-Dur): Allegro
    2. 2 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo d-moll K 1 (L 366) (für Orgel): Allegro
    3. 3 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo d-moll K 32 (L 423) (für Orgel): Aria
    4. 4 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo D-Dur K 33 (L 424) (für Orgel)
    5. 5 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo g-moll K 93 (L 336) (für Orgel): Fuga
    6. 6 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo F-Dur K 274 (L 297) (für Orgel): Andante
    7. 7 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo G-Dur K 2 (L 388) (für Orgel): Presto
    8. 8 Domenico Scarlatti: Sonate für Orgel D-Dur K 287 "Per Organo da camera con due Tastatura Flautato è Trombone": Andante allegro
    9. 9 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo D-Dur K 288 (L 57) (für Orgel): Allegro
    10. 10 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo a-moll K 61 (L 136) (für Orgel)
    11. 11 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo g-moll K 30 (L 499) "Katzenfuge" (für Orgel): Moderato
    12. 12 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo F-Dur K 82 (L 30) (für Orgel)
    13. 13 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo E-Dur K 380 (L 23) (für Orgel D-Dur): Andante comodo
    14. 14 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo G-Dur K 328 (L 27) (für Orgel): Andante comodo
    15. 15 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo g-moll K 12 (L 489) (für Orgel): Presto
    16. 16 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo d-moll K 417 (L 462) (für Orgel): Allegro moderato
    17. 17 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo d-moll K 52 (L 267) (für Orgel): Andante moderato
    18. 18 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo g-moll K 31 (L 231) (für Orgel): Allegro
    19. 19 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo C-Dur K 255 (L 439) (für Orgel): Allegro
    20. 20 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo B-Dur K 473 (L 229) (für Orgel): Allegro molto
    21. 21 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo c-moll K 58 (L 158) (für Orgel): Fuga
    22. 22 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo C-Dur K 330 (L 55) (für Orgel): Allegro
    23. 23 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo C-Dur K 513 "Orgelsonate" (für Orgel): Pastorale: Moderato - Molto allegro - Presto
    24. 24 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo h-moll K 377 (L 263): Allegrissimo
    25. 25 Domenico Scarlatti: Sonate für Cembalo d-moll K 517 (L 266): Prestissimo

    Disk 3 von 6

    Piezas o Sonatas sueltas, Nr. 1-6
    1. 1 Nr. 1 Largo, Yntento
    2. 2 Nr. 2 Allegro
    3. 3 Nr. 3 (ohne Satzbezeichnung)
    4. 4 Nr. 4 Allegretto
    5. 5 Nr. 5 (ohne Satzbezeichnung)
    6. 6 Nr. 6 Allegretto
    1. 7 José Lidón: Sonate für Klavier G-Dur (für Orgel)
    2. 8 José Lidón: Sonate im 1. Ton
    3. 9 José Lidón: Capricho für Orgel
    4. 10 José Lidón: Adagio und Allegro comodo für Orgel
    Piezas para la Misa Nr. 1-4
    1. 11 Nr. 1 Cantabile para órgano al alzar en la Misa: Andante amoroso
    2. 12 Nr. 2 Ofertorio: Allegro
    3. 13 Nr. 3 Elevación: Andante devoto
    4. 14 Nr. 4 Allegro
    1. 15 José Lidón: Sonate für Orgel F-Dur: Allegretto
    Varios juegos por diferentes tonos de imitación, en tema de sonata, para varios registros
    1. 16 1. Allegro
    2. 17 2. Allegro comodo
    Sonate im 6. Ton F-Dur
    1. 18 1. Preludio: Magestuoso: Allegro vivo - Allegro
    2. 19 2. Andante gustoso
    3. 20 3. Allegro con spirito

    Disk 4 von 6

    1. 1 Sebastián Aguilera De Heredia: Obra im 1. Ton (Salve Regina)
    2. 2 Sebastián Aguilera De Heredia: Tiento im 8. Ton (Por de la sol re)
    3. 3 Sebastián Aguilera De Heredia: Tiento im 4. Ton (De falsas)
    4. 4 Sebastián Aguilera De Heredia: Registro baixo im 1. Ton
    5. 5 Sebastián Aguilera De Heredia: Dos vajos im 8. Ton
    6. 6 Sebastián Aguilera De Heredia: Obra im 8. Ton (Por ge sol re ut)
    7. 7 Sebastián Aguilera De Heredia: Vajo im 1. Ton
    8. 8 Sebastián Aguilera De Heredia: Obra im 8. Ton (Ensalada)
    9. 9 Sebastián Aguilera De Heredia: Tiento im 4. Ton
    10. 10 Sebastián Aguilera De Heredia: Salve de lleno im 1. Ton
    11. 11 Sebastián Aguilera De Heredia: Tiento im 4. Ton (De falsas)
    12. 12 Sebastián Aguilera De Heredia: Discurso sobre los saeculorum
    13. 13 Sebastián Aguilera De Heredia: Obra im 1. Ton
    14. 14 Sebastián Aguilera De Heredia: Pange lingua por ce sol fa ut
    15. 15 Sebastián Aguilera De Heredia: Pange lingua
    16. 16 Sebastián Aguilera De Heredia: Falsas im 6. Ton
    17. 17 Sebastián Aguilera De Heredia: Vajo im 1. Ton
    18. 18 Sebastián Aguilera De Heredia: Salve im 1. Ton (Por de la sol re)
    19. 19 Sebastián Aguilera De Heredia: Tiento dee Batalla im 8. Ton

    Disk 5 von 6

    1. 1 Pablo Bruna: Registro alto de clarin im 8. Ton
    2. 2 Pablo Bruna: Tiento de falsas im 2. Ton
    3. 3 Pablo Bruna: Tiento llena im 6. Ton (sobre Ut re mi fa sol la)
    4. 4 Pablo Bruna: Tiento im 1. Ton de mano derecha y al medio dos tiples
    5. 5 Pablo Bruna: Tiento de dos bajos im 6. Ton
    6. 6 Pablo Bruna: Tiento im 2. Ton (por Ge sol re ut "Sobre la letanía de la Virgen")
    7. 7 Pablo Bruna: Tiento im 5. Ton (de mano izquierda)
    8. 8 Pablo Bruna: Batalla im 6. Ton

    Disk 6 von 6

    1. 1 Die Anfänge: "Seitdem ich Erinnerungsvermögen habe, habe ich die Orgel geliebt..."
    2. 2 Die Lehrjahre - Ein langsamer Weg: "Herr von Beckerath, darf ich nicht bei Ihnen bitte Orgelbauer lernen?"
    3. 3 Bescheidenheit und Demut den alten Meistern gegenüber: "Man wächst mit der Herausforderung"
    4. 4 Die Orgel von Santanyí: "Jedes Mal, wenn ich dort hinkomme, bekomme ich eine Gänsehaut"
    5. 5 Von Gott verlassen: Die historischen Orgeln Mallorcas. Sie restaurieren heißt, mit ihnen leben
    6. 6 Die Orgel in Campos: Die Geschichte der Restaurierung
    7. 7 Die Stimmung der Orgel von Santanyí: Die größte Mixtur der Welt
    8. 8 In einem einmaligen Konzert kann man Fehler tolerieren, in einer Aufnahme nicht... Die Orgel so rein wie möglich stimmen
    9. 9 Die Orgelbauwerkstatt in El Papiol bei Barcelona: "Mein Land ist das Land, wo schöne Orgeln gebaut, gehört..."
    10. 10 Unterstützung und Rückhalt durch die Familie - Die Orgel hatte immer Vorrang
    11. 11 Orgelkultur
    12. 12 Wieso klingt die Orgel in jedem Land anders? Über die Tomatisforschung und den Einfluss von Sprache
    13. 13 Auftraggeber - früher und heute
    14. 14 Ausverkaufte Konzerte: Das Publikum in Barcelona hat viel Interesse an Orgelmusik
    15. 15 Die Arbeit in den Kirchen: "... Ich glaube an die Orgel"
    16. 16 Der typische Orgelbauer: Ein wenig Verrücktheit und sehr viel Liebe
    17. 17 Die heilende Wirkung der Orgel: Energetische Einflüsse von Kunstwerken und Instrumenten - Das gewisse Etwas bewahren!
    18. 18 Lieblingsmusik
    19. 19 Einer der schwierigsten Aufträge: Eine Woche Fasten half!
    20. 20 Musik wird aus der Stille geboren. Sie soll dahin kommen wo sie hingehört: Unter die Haut
    21. 21 Das Orgelbauen - Jedes Mal eine völlig neue Herausforderung. Die erste Begegnung mit dem Raum ist wichtig
    22. 22 Großprojekt spanische Orgelmusik auf mallorquinischen Orgeln - Entstehung und Vorbereitung
    23. 23 Drei Orgeln, drei Charaktere: Santanyí, Campos und Sencelles
    24. 24 Wie wird eine Orgel gestimmt und warum ist diese Arbeit so aufwendig?
    25. 25 Das Besondere an der "Königin der Instrumente": "Die Orgel atmet, sie ist wirklich ein lebender Organismus)
    26. 26 Endlich Orgel spielen: Mit 11 waren die Beine lang genug...
    27. 27 Orgelmusik: Kirchliche Tradition und Innovation
    28. 28 Orgelgroopies
    29. 29 Die mallorquinischen Komponisten - Hintergründe und Traditionen
    30. 30 Die ungewöhnliche Geschichte und Beschaffenheit der Orgel von Santanyí
    31. 31 Merkmale der Orgeln von Campos und Sencelles
    32. 32 Persönlichkeit der Orgel und Charakter der Kompositionen: Wechselwirkungen
    33. 33 Die Komponisten des Siglo de Oro
    34. 34 Jordi Bosch, der begnadete Orgelbauer
    35. 35 Eine Art Zufall, dass die Orgel nach Europa geraten ist - als Gastgeschenk an den Hof Karls des Großen
    36. 36 Ein wunderschöner Abend an der Orgel in Santanyí - besser mit Klängen als mit Worten einzufangen...
    37. 37 Der Atem der Orgel