Filter

    Preis der Leipziger Buchmesse 2021 - Die Nominierten

    Judith Hermann: Daheim, Buch

    Belletristik

    Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2021 Judith Hermann erzählt in ihrem neuen Roman »Daheim« von einem Aufbruch: Eine alte Welt geht verloren und eine neue entsteht. Sie hat ihr früheres Leben hinter sich gelassen, ist ans Meer gezogen, in ein Haus für sich. Ih…

    Buch
    EUR 21,00*
    Heike Behrend: Menschwerdung eines Affen, Buch

    Sachbuch/Essayistik

    Heike Behrend studiert Ethnologie in den politisch bewegten Sechzigerjah­ren; ihre erste Feldforschung führt sie Ende der Siebzigerjahre in die keniani­ schen Tugenberge; Mitte der Achtzigerjahre begibt sie sich auf die Spuren der Holy­Spirit­Bewegung im Norden Ugandas. Währ…

    Buch
    EUR 25,00*
    Rosmarie Waldrop: Pippins Tochters Taschentuch, Buch

    Übersetzung

    Hätten Josef und Frederika Seifert mal besser nicht geheiratet!? Der Ort ist Kitzingen am Main, es sind die späten Zwanziger. Josef ist Kriegsveteran und Lehrer, sehr ins Metaphysische entrückt, Frederika rasend frustrierte Sängerin, rasend frustrierte femme fatale, die, unf…

    Buch
    EUR 24,00*