StreetDance 2 (O.S.T.)

EUR 17,99*

Portofrei, zusammen mit einem Buch innerhalb Deutschlands

PayPal-Standard-Logo

StreetDance 2 (O.S.T.)

  • CD i
  • Erscheinungstermin: 8.6.2012
  • Verfügbarkeit: versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)  i

Detailinformationen

  • Label: Island
  • Bestellnummer: 2339240

Tracklisting

  1. 1 Play We Will Rock You - LP & JC Remix - Queen
  2. 2 Play Go In, Go Hard - Angel Featu[ring Wretch 32
  3. 3 Play Domino - Jessie J
  4. 4 Play High & Low - Sunday Girl
  5. 5 Play Rockstar - Dappy, Brian May
  6. 6 Play Who Says You Can't Have It All - Dionne Bromfield
  7. 7 Play Invincible - Lloyd Perrin & Jordan Crisp Featuring Anwar "Flitstylz" Burton
  8. 8 Play Rack City - Tyga
  9. 9 Play Bow Wow Wow - Bodyrox Featuring Chipmunk
  10. 10 Play Super Bass - Nicki Minaj
  11. 11 Play Mama Do The Hump - Rizzle Kicks
  12. 12 Play The Motto - Drake Featuring Lil Wayne
  13. 13 Play Troublemaker - Taio Cruz
  14. 14 Play Bright Lights - Tinchy Stryder, Pixie Lott
  15. 15 Play Burning Benches - Morning Runner
  16. 16 Play Unorthodox - Wretch32 featuring Example
  17. 17 Play Apache - Incredible Bongo Band
  18. 18 Play Midnight Caller - Chase & Status feat. Clare Maguire
  19. 19 Play Bass Down Low - Static Revenger Remix - Dev feat. The Cataracs
  20. 20 Play Together - Herve
  21. 21 Play Hold On - Original Mix - Skepta
  22. 22 Play Baudelaires Tango No Vox - Lloyd Perrin
  23. 23 Play Jordan Crisp
  24. 24 Play Catacombs Dance Off - Remix - Lloyd Perrin
  25. 25 Play Jordan Crisp
  26. 26 Play Cuba DJ Rebel StreetDance 2 Remix - Latin Formation
  27. 27 Agua - Remixed By LP & JC - Los Van Van
  28. 28 Ride My Beat - Polluted Mindz

StreetDance meets Salsa: Die Kombination aus schwindelerregender Akrobatik, mitreißenden Beats und lateinamerikanischer Leidenschaft reißt alle aus den Kinosesseln -nicht nur Tanzfilm-Fans!

Am 7. Juni 2012 kommt STREETDANCE 2 endlich in die deutschen Kinos - in 3D. Der erfolgreiche Vorläufer, "StreetDance 3D", war weltweit der erste Tanzfilm in 3D und lockte 2010 als cooler Mix aus HipHop, Breakdance und StreetDance, kombiniert mit Elementen des klassischen Balletts, hierzulande über eine halbe Million Zuschauer in die Kinos. Nun geht die Erfolgsstory mit einer explosiven Fortsetzung weiter, in der sich die Zuschauer auf eine neue temperamentvolle Tanz-Variante freuen können, die auf StreetDance trifft: den Salsa. Daraus entsteht eine mitreißende Mischung, wie sie in dieser Form noch nie zu sehen war. Ein einzigartiges Leinwanderlebnis: 2mal größer und 2mal heißer als StreetDance 3D!